230112

Du tust mir weh. Sätze klingen in meinen inzwischen tauben Ohren nach. Sätze, die all dem widersprechen, was jetzt ist. Sätze, die beweisen, dass nicht sein kann, was jetzt ist und doch ist es. Die Sätze existieren nicht mehr.

Ich werde heute Schmetterlinge falten. Eigentlich war ich nie ein Bastler. Ich prickelte gern, sah gern dabei zu, wie der Stift mit der Nadel statt Farbe vorne kleine Löcher in totes Papier stampfte. Unangestrengte Gruben, die sich stumpf an stumpf aneinander reihten, bis die Figur sich aus dem Weißtod löste und auf dem Tisch liegen blieb, sobald man das Blatt hob. Ein Blatt mit Loch, eine Figur ohne Halt. Sicher ist es pädagogisch wertvoll, dass sie Kinder vor Blätter setzen, um sie darauf einhacken zu lassen und am Ende vor der Illusion stehen, etwas geschafft zu haben, obwohl da nichts ist. Sicher trainiert es die motorischen Fähigkeiten unserer kleinen Ichs.

Ja, eigentlich war ich nie ein Bastler, aber heute werde ich Schmetterlinge falten. Ich werde mit billigem Papier üben. Papier, das sogar so billig ist, dass nicht einmal Buchstaben es aufwerten würden. Einkaufslisten-Schmierzettel-Papier. Sicher ist es nicht so schwer. Sicher ist es noch schwerer. Aber stumpfe Arbeiten schalten mich ab, ehe ich sauer werde, weil die Sätze nicht mehr existieren. Und ich will nicht sauer werden. Ich würde aber gerne gegen dein Knie treten, bis du so tief fällst wie ich. Bloß ließe ich dich nicht alleine fallen.

Advertisements

4 Gedanken zu „230112

  1. Ich kenne jetzt sogar jemanden, der ist sehr gut im falten, der faltet wunderschöne Sachen. Bestimmt würde er dir auch einen Schmetterling falten, weil die Sätze nicht mehr existieren, nur falls es nicht klappen sollte mit dem Falten der Schmetterlinge.

  2. Ich habe eine Anleitung samt YouTube-Video und ich werde es solange versuchen, bis es klappt. Falls du Gossip Girl guckst, weißt du vielleicht, was ich vorhabe und falls du es nicht guckst, solltest du einmal nach Paul Villinski googlen. (Ich setze mir selten Ziele, aber wenn es mal dazu kommt, greife ich direkt nach den Sternen.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s