190212

Ein paar Stunden machen einen Unterschied. Ein Zittern liegt neutral in Händen, die es nicht halten wollen. Gedanken kreisen aufdringlich durch Kopf und Raum, sie schmecken nach Angst und Tränen.

Ein paar Stunden machen einen Unterschied. Ein paar Minuten bringen alles wieder in Ordnung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s