161212

Schwarze Ringe unter den Augen des Mannes, der fast noch ein Junge ist. Wie mit Kohlestift hingeworfene Schraffuren auf heller Haut, die zu zart ist, um das Gewicht der Dunkelheit zu tragen. Fahrige Hände, Stoff raschelt unter ihnen und Kälte knistert in der Luft. Erst die Musik lässt ihn innehalten und beruhigt ihn.

Gegen das Frieren vermummte Gestalten stehen auf der Kirchenbalustrade, nur das dünne Metall steht zwischen ihnen und dem Sturz. Trompeten und Geigen klingen durch die Dunkelheit und spielen Weihnachtslieder. Der Mann, der eigentlich noch Junge ist, späht zwischen den Passanten hindurch. Er könnte es jetzt tun, könnte seine Hände in fremde Taschen schieben und sicher sein, dass kein Klimpern ihn verraten würde. Die Köpfe liegen alle im Nacken und spähen mit neugierigen Augen hinauf. Ein paar Cent hier, ein Euro da.

Genug, um sich ein Brötchen zu kaufen, denke ich und fürchte gleichzeitig, dass er nicht an Brötchen denkt, weiß es eigentlich, weil er nicht aussieht, als würde er essen. Sein Körper ist zu hager, die Jacke hängt zu locker an ihm hinunter. Ich kann die Sehnen an seinen Fingern sehen, die sich zu Krallen verkrampfen und nur widerwillig wieder lösen. Seine Hände hängen an seiner Seite, aber seine Finger verrichten die Arbeit, zu der er sie zwingen wollte und die von der Musik verhindert wird.

Ich halte ihm mein Kleingeld hin und er guckt mich so hasserfüllt an, als wäre ich er. Im Schein der Straßenlaternen ist er weder Junge noch Mann, er ist ein hohlwangiges Gespenst, ein Totenkopf auf Beinen, eine nicht gestillte Sucht.

Advertisements

Ein Gedanke zu „161212

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s